DOULA

altgriechisch δούλη - "Dienerin der Frau" 




 

 Eine Doula ist eine Gefährtin für die Frau. Jede Doula arbeitet individuell. Sie begleitet und stärkt sie bereits schon, wenn die Frau den Wunsch hat, Mama zu werden.

 

In der Schwangerschaft, bei der Geburt und in der Zeit danach ist sie die Emotionale Stütze der Frau und Hüterin ihres Raums .Doulas sehen es als ihre Aufgabe, Frauen zu begleiten und zu unterstützen, ihren eigenen Weg zu finden.

 

So individuell jede Frau ist, so individuell ist auch jedes Baby und jede Schwangerschaft und so einzigartig ist

auch jede Begleitung. Doulas sehen die Geburt als ein natürliches Lebensereignis an.

Sie tragen dazu bei, dass die Frau eine selbstbestimmte Geburt erleben kann.

 

 

 

  Die Doula sieht die Frau in ihrer kompletten Größe und erinnert sie daran , dass die Frau ihre eigene Expertin für ihren Körper und ihr Baby ist. 

 

Der Kontakt zur Hebamme ist auf Augenhöhe, wobei eine Doula nicht medizinisch tätig ist. Somit kann sie die volle Aufmerksamkeit auf dich, dein seelisches Wohlbefinden und deine Bedürfnisse legen.

 

Die Doula ermöglicht der Frau, sich zu entschleunigen und den Zauber dieser besonderen Zeit zu legen.

 

Ich ehre dich, ich sehe dich, ich feiere dich für dieses Wunder was du vollbringst.

 

Doula Judith

 

.       Judith Martin - Doula