PEKiP® - PRAGER ELTERN KIND PROGRAMM

Entwicklung erleben, Bewegung anregen, Kompetenz stärken.

Das Prager Eltern Kind Programm begleitet Dich und Dein Baby mit

Spiel- Bewegungsanregungen durchs erste Lebensjahr.

Das erste Lebensjahr ist eine ganz besondere Zeit.

 

Dein Baby lernt stetig dazu. Es kann seinen Körper immer besser steuern, übt neue Laute und beginnt, seine Umwelt zu erkunden.

 

Du möchtest dein Kind bei dieser Entwicklung angemessen begleiten?

 


 

 

In der PEKiP®-Gruppe hat Dein Baby die Möglichkeit, seine neu gewonnenen Fähigkeiten und seinen Forschergeist auszuprobieren und darüber hinaus ersten  Kontakt zu Gleichaltrigen zu erfahren.

 

Ihr Eltern habt die Möglichkeit Euch mit anderen Eltern und der PEKiP®-Gruppenleiterin auszutauschen.

- Von und miteinander lernen. Du bekommst Antworten, Anregungen und Unterstützung für Deinen Familienalltag. 

Worum geht`s?


  • Stärken der Eltern-Kind Bindung 
  • Achtsame Begleitung mit Bewegungs- und Spielanregungen 
  • Eingehen auf individuelle Fähigkeiten und Bedürfnisse
  • Unterstützung der körperlichen und geistigen Entwicklung
  • Erste soziale Kontakte mit Gleichaltrigen
  • Im ersten Lebensjahr 
  • Raum für Austausch unter Eltern

DER RAHMEN


  • Kursdauer 90 Minuten
  • Stark beheizter Kursraum
  • Kinder sind nackig für optimale Bewegungsfreiheit
  • Gemeinsames Aus- und wieder Anziehen in der Kurszeit enthalten
  • Individuelle Gespräche mit der PEKiP®-Gruppenleiterin
  • Gemeinsames Singen
  • Raum für Austausch unter Kursteilnehmern 
  • PEKiP® ist als Kursreihe angelegt. Du kannst mit ca. 2 Monaten starten und die Kurse weiter besuchen bis Dein Kind ca. 10 Monate alt ist. 

und was noch?


  • ein PEKiP® Ball für zu Hause 
  • Mitbringen: ein großes Handtuch als Unterlage (Ersatzhandtücher gibt es von uns) 
  • Bitte denk an Wechselkleidung für Dich
  • Bitte kleidet Euch im Zwiebellook - es ist wirklich waaarm im Raum ;-) 
  • Wusstest Du? Dieser Kurs wird von einigen Krankenkassen bezuschusst. Reiche nach dem Kurs die Rechnung zusammen mit unserer Teilnahmebescheinigung bei Deiner Krankenkasse ein und Du erhältst eine (Teil-) Erstattung der Kursgebühr.